FERNWÄRME WATTENS

Fernwärme bedeutet für viele Menschen „ins Haus gelieferte Behaglichkeit“. Kein Einheizen und Nachfeuern sowie Warmwasser rund um die Uhr sind die wichtigsten Argumente, die für Fernwärme sprechen. Die Wärmeversorgung erfolgt aus Abwärme der Kraft-Wärmekopplungsanlagen der Firma D. Swarovski KG. Es besteht ein langfristiges Lieferabkommen. Mit diesem Fernwärmeprojekt kann die Luftqualität nachhaltig verbessert werden und eine energieeffiziente sowie preisgünstige Heizmöglichkeit angeboten werden.

eu_flag.jpg
landtirolfernwärmewattens.jpg
DSC_0511 WÜG INN.jpg

Die Zukunft ist Fernwärme

Effiziente Energieversorgung

 Durch Nutzung von Abwärme aus Kraft-Wärme Kopplungsanlagen ergeben sich Effizienzsteigerungen und damit verbundene Ressourcenschonung. 

Glasfaser-Anschluss

Bei einem Umstieg auf die Fernwärme wird eine Glasfaserleitung bis zu ihrem Haus verlegt, wodurch ein Zugang zu Highspeed-Internet möglich wird.

Verbesserung

der Luftqualität

 Durch den Umstieg auf die Fernwärme konnten bisher ca. 12.000 Tonnen Coeingespart werden. Zudem konnte die Feinstaubbelastung im Großraum Wattens reduziert werden.

Kostenersparnis

Die Fernwärme hat neben den ökologischen Vorteilen auch Vorteile für Ihre Haushaltskasse

(kein Heiz- und Lagerraum erforderlich; deutliche Kostenersparnis im laufenden Betrieb).

bachquerung3 Frischmann.jpg
IMG_0300 Andreas Hofer Strasse.JPG

450

Objekte

(Stand: 31.12.2020)

618

Verträge

(Stand: 31.12.2020)

12.000

Tonnen Co2

(ca. jährliche Einsparung)

(Stand: 31.12.2020)

24.851

lfm Rohrtrasse

(Stand: 31.12.2020)

IMG_0707 Himmelreichweg.JPG

Energie aus Wattens 

für Wattens.

Eine Initiative von

1200px-Swarovski-Logo schwarz.png
Wattens_Logo_FernwärmeWattens_horizontal
KW-Haim_Logo.png